Blog

die Wissensfalle

Die Wissensfalle und wie du ihr entkommst

Persönlichkeitsentwicklung. Das ist mein Hauptthema, das Wort das immer über meinem Kopf schwebt, wenn ich etwas schreibe. Und die Branche boomt – in Deutschland mehr denn je. Aber was ist für dich drin? Bringt das wirklich was? Zum Artikel

Mini Meditation

Mini-Meditation für zwischendurch

Du hast keine Zeit oder Lust dich Stundenlang mit Meditation zu beschäftigen, möchtest von dem Konzept aber trotzdem profitieren? Ich habe ein paar kleine Meditationsperlen gefunden, die auch leicht in einem vollen Alltag unterkommen können.
Zum Artikel

Gefahren der Persönlichkeitsentwicklung

Die Gefahren der Persönlichkeitsentwicklung

Ich weiß ja nicht wie es dir geht, aber ich bin absolut begeistert vom Konzept der Persönlichkeitsentwicklung. Deshalb habe ich mich ja auch der Aufgabe verschrieben, dir all meine Erkenntnisse mitzugeben, damit auch du dich kontinuierlich weiterentwickeln kannst.
Über eine Sache habe ich aber noch nicht geschrieben – und das sind die Gefahren. Zum Artikel

Positives Arbeitsumfeld

Warum ein positives Arbeitsumfeld wichtig ist

*Dieser Artikel enthält einen Werbelink.
Das berufliche Umfeld ist fast prädestiniert für negative Gefühle. Hier treffen Menschen mit den unterschiedlichsten Gefühlen und Zielen aufeinander, ohne sich einfach aus dem Weg gehen zu können. Neid und rücksichtloser Ehrgeiz sind nur zwei Beispiele von vielen, wie sich solche Negativität begründen und äußern kann. Zum Artikel

Wie groß dürfen Ziele sein?

Wie groß dürfen Ziele sein?

Sind es nun die großen Ziele a la think big, die dich erfolgreich machen oder doch eher die kleinen, feinen, mit denen du dich hier und jetzt begnügen kannst? Zum Artikel

Die Mindhack Methode

Die Mindhack Methode – Buchrezension

Die Mindhack Methode ist die neue, handliche Bedienungsanleitung die dir dabei hilft, Schritt für Schritt das Leben zu führen, das du dir wünschst. Die Autorin Ronja Schultz gibt in verständlichen Häppchen Tipps, um dein Leben in beinahe jedem Bereich nachhaltig zu verbessern. Zum Artikel

Rückschläge

Wie du Rückschläge zu deinem Freund machst

Igitt, dieses Wort. Rückschläge. Das braucht doch kein Mensch oder? Aber wenn du nicht mehr so viel Zeit damit verbringen würdest sie zu vermeiden, wärst du deinen Zielen wahrscheinlich schon viel näher.
Nimm dir die Angst vor Rückschlägen und mach sie stattdessen zu deinem Freund.
Zum Artikel